Nachrichten

Mittwoch, 20. Juni 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 19 ℃ · Junger Film und Junger Jazz als zukunftsträchtiges Kultur-DoubleFCS startet die Vorbereitung auf die neue SaisonChristoph Fenninger verlässt den FCS

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sachbeschädigung am Bahnhofsgebäude

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hielt sich ein bislang unbekannter Täter am Bahnhof in St. Ingbert auf und trat ein Glaselement der Hauseingangstür, durch die man ins Bahnhofsgebäude, sowie in die darüber liegenden Wohnungen gelangt, ein.

Die besagte Tür befindet sich unmittelbar rechtsseitig des Haupteingangs des Bahnhofsgebäudes.

Tatzeit: 14.04.2018 18:00 Uhr bis 15.04.2018 01:30 Uhr
Tatort: Neue Bahnhofsstraße 4 in 66386 St. Ingbert

Sachdienliche Hinweise bezüglich des Verursachers nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 entgegen.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018