Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sachbeschädigung an einem Fallrohr

Tatzeit: Sonntag, 09.10.2011 von 00:00 Uhr bis 09:30 Uhr
Tatort: 66386 St. Ingbert, Alte Bahnhofstraße 20

Am Anwesen Alte Bahnhofstraße 20, in dem sich die Gaststätte „Stadttreff“ befindet, wurde in der Nacht vom 08.10. auf 09.10.2011 ein Teil eines Regenablauf – Fallrohres, welches sich an der linken Hausseite befindet durch Gewalteinwirkung beschädigt. Ein ca. 90 cm. langes Plastikteil des Fallrohres wurde ca. 20 cm. über dem Boden aus dem Gesamtrohr herausgerissen oder herausgetreten.
Weiterhin wurde vermutlich zum gleichen Zeitpunkt ein Baustellenabsperrgitter, welches eine Baugrube links neben dem Anwesen Alte Bahnhofstraße 20 zur Fahrbahn der alten Bahnhofstraße hin absperrt, in Richtung Fahrbahn umgeworfen.
Sachdienliche Hinweise werden erbeten von der Polizei St. Ingbert, Tel. 06894-1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017