Nachrichten

Dienstag, 19. Juni 2018 · sonnig  sonnig bei 17 ℃ · Frühzeitig Anschluss zum Berufsleben findenFelsklettern im Kirkeler WaldAb in´s Abenteuer – Wildnisspaß für die ganze Familie

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sachbeschädigung und Fahrerflucht

Am Sonntag, 27.08.2017, 01:20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Hierbei wurde ein, auf einer Verkehrsinsel befindliches Verkehrsschild umgefahren.

Das Fahrzeug wurde hierbei so stark beschädigt, dass es eine erhebliche Menge Benzin verlor. Auf der Fahrbahn konnte eine Benzinspur, sowie Fahrzeugteile festgestellt werden. In Höhe eines Fahrradgeschäfts in der Mühlstraße hat der verunfallte schwarze 3er BMW Kombi kurze Zeit gestanden, um dann seine Fahrt unerkannt fortzusetzen.

Die Polizei St. Ingbert bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise – insbesondere Auffälligkeiten im Bereich des Fahrradgeschäfts – bezüglich dem oben genannten Sachverhalt geben können, sich bei der Polizeidienststelle St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/109-0 zu melden.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018