Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 20 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Saisonauftakt 3. Liga FC Saarbrücken – Chemnitzer FC

FC Saarbrücken – Chemnitzer FC

Zum Saisonauftakt nur Remis für FC Saarbrücken

Der FC Saarbrücken kam zu Hause im Ludwigspark vor 6865 Zuschauern nicht über ein 1:1 hinaus.
Saarbrücken konnte nach den ersten 15 Minuten den Druck auf Chemnitz immer mehr erhöhen, vergab aber mehrere Großchanchen. In der 16 Minute konnte Stephan Sieger den Ball aus wenigen Metern nicht im Tor unterbringen. Auch Ufuk Özbek scheiterte am starken Chemnitzer Torhüter. Chemnitz kam dann auch ins Spiel und war immer in Standards gefährlich. In der 41. Minute konnte Markus Fuchs nach einem Freistoss von Sven Sökler  dann das 1:0 per Kopfball erzielen. Doch Chemnitz setzte nach und konnte mit dem ersten richtigen Torschuss in der 44 Minute den Ausgleich zum 1:1 erzielen.
Zu Beginn der zweiten Hälfte verflachte das Spiel etwas, und weitere Torchancen blieben zunächst aus. Saarbrücken wurde dann aber immer stärker und setzte Chemnitz unter Druck. Yannik Bach hatte die Chance zum 2:1, verfehlte jedoch knapp das Tor. In der 89 Minute hätte Neuzugang Marcel Ziemer alles klar machen können, ihm versagten bei einer 100% Chance wohl die Nerven.
So musste der FCS sich mit einem 1:1 zufrieden geben.
In der anschließenden Pressekonferenz sagte Fc Trainer Luginger er sei trotz des 1:1 mit dem auftreten seiner Mannschaft zufrieden. Die Abwehr habe gut gestanden, im Sturm gäbe es noch einiges zu tun.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017