Nachrichten

Montag, 19. November 2018 · leichter Schneefall  leichter Schneefall bei 0 ℃ · Vorlesetag in der KiTa mit Ulli MeyerAufstellung zur KommunalwahlStädtebaulich zu kurz gedacht – Mini-Kreisel eine Fehlplanung

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sascha Wenninger bleibt FCS treu

Der 1. FC Saarbrücken kann auch in der nächsten Saison auf die Dienste von Sascha Wenninger bauen.

Der 23-jährige Außenverteidiger verlängerte heute seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr.

Wenninger kann in den letzten zwei Jahren bei den Blau-Schwarzen auf 51 Einsätze in der Regionalliga Südwest zurückblicken. Der gebürtige Augsburger wechselte im Sommer 2016 von der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg in die saarländische Landeshauptstadt. Seine fußballerische Ausbildung genoss er im Jugendbereich des FC Augsburg.

„Sascha hat in den vergangenen zwei Spielzeiten gezeigt, dass er mit seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit sowie seinem unermüdlichen Einsatzwillen auf der Außenverteidigerposition eine Bereicherung für das Team ist. Er hat sich seit seinem Wechsel zu uns stets verbessert und hat seine Entwicklung längst noch nicht abgeschlossen. Wir sind der Überzeugung, dass er uns in Zukunft weiter viel Freude bereiten wird“, sagte Marcus Mann zu der Verlängerung des jungen Mannes.

„Der 1. FC Saarbrücken war und ist die erste Station weit entfernt von meiner Heimat. Dieser Schritt ins Saarland hat mir sehr gut getan und es freut mich sehr, dass ich hier weitere die Möglichkeit habe mein Können unter Beweis zu stellen“, wie Sascha Wenninger zu seinem weiteren Engagement bei den Malstattern ausführt.

 

PM: Presse FCS

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018