Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SAT.1 Super Bowl: Zuschauer erbost über Werbemenge bei der Übertragung des Endspiels der NFL

Zahlreiche Zuschauer zeigten sich verärgert über die Werbemenge bei der Übertragung des Endspiels der National Football League „Super Bowl“, das am 06. Februar 2012 ab 0:00 Uhr im Programm von SAT.1 ausgestrahlt wurde.
Über das durch die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) für die Landesmedienanstalten betreute Portal www.programmbeschwerde.de, beschwerten sich die deutschen Fans des American Football: Man habe sich auf das Event gefreut und zusammen mit Freunden die Nacht vor dem Fernseher verbracht, um dann mit einer als Dauerwerbesendung empfundenen Übertragung enttäuscht zu werden. Das penetrante Werbeaufkommen – unter anderem auch Eigenwerbung – habe für verpasste Highlights gesorgt und die Atmosphäre des Ereignisses zerstört.
Die Beschwerden werden an die für die Aufsicht über SAT.1 zuständige LMK Rheinland-Pfalz zur Prüfung des Sachverhalts weitergeleitet.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017