Nachrichten

Mittwoch, 8. Februar 2023 · sonnig  sonnig bei 0 ℃ · Caveman – Der Kinofilm Feuerwehr löscht Kaminbrand in der Sandstraße Ein Leben für die Informatik – Prof. Günter Hotz wird Ehrenbürger

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

SC GEMA 1 verlor das 1. Mal in dieser Spielsaison

Die erste Verbandsligamannnschaft vom SC GEMA St. Ingbert musste nach acht siegreichen Spielen, in der 9. Runde, eine erste 3,5:4,5 Niederlage gegen den SV Riegelsberg, am letzten Spielsonntag (27. Januar), einstecken.
Kurz vor dem Ziel ist das erste verlorene Spiel besonders bitter, da jetzt ein Aufstieg in die höhere Liga infrage stehen kann. Der SC GEMA steht nun in der Tabelle hinter dem SC Lebach auf dem 2. Platz. GEMA I tritt am 17. Februar, zum vorletzten Spiel gegen den SV Saarbrücken 1970 III, an. Am 3. März folgt im St. Ingberter Bergmannsheim das mit Spannung erwartete letzte Verbandsspiel dieser Saarländischen Mannschaftsmeisterschaft 2012/2013. Der SC GEMA 1 spielt dann gegen den jetzigen Tabellenersten SC Lebach.
Die 2. GEMA Mannschaft schaffte, am 27. 01., in der Bezirksliga gegen den SC Eppelborn, einen Ausgleich mit 4:4 Punkten.
In der Kreisliga West kehrte die mit nur 6 Spielern angetretene GEMA-Mannschaft mit einer 3,5:4,5 Niederlage aus Hülzweiler, nach St. Ingbert zurück.
Die 4. GEMA-Mannschaft hatte am 27. Januar einen guten Tag, und siegte gegen SG Bliestal/Kirkel II mit 5:3 Punkten.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023