Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schachclub GEMA St. Ingbert kann zufrieden sein

 

Die 1. Bezirksligamannschaft und die 3. Kreisligamannschaft nach der dritten Spielrunde ganz oben.

Der Schachclub GEMA zeigt zu Beginn der Saarländischen Schach-Mannschaftsmeisterschaft 2011/2012 (SMM) durchweg gute Leistungen.  Die 1. Mannschaft, gewann in der Bezirksliga ihre ersten drei Turnierspiele mit Bravour.

Die 2. Bezirksligamannschaft musste zwei Niederlagen einstecken. Nach dem letzten 4,5:3.5  Sieg über SC Sulzbach wird wieder mit einem besseren Ergebnis gerechnet, zumal  die Mannschaft demnächst wieder vollzählig ist.

Auch die 3. Kreisliga- Mannschaft siegte in den drei ersten Turnierspielen, so dass für den Verein noch weitere gute Nachrichten zu erwarten sind.

Einen Sieg konnte bis jetzt die vierte Mannschaft verbuchen. Da sie zum Teil mit  sehr jugendlichen Spielern vertreten ist, wird noch eine Steigerung erwartet.

 

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017