Nachrichten

Donnerstag, 24. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Sommerkonzerte im Alten Steinbruch16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer Stadtmusikanten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schätze nicht nur für Sammler

Die Mineralien-, Fossilien-, Schmuck- und Edelsteinbörse „Edle Steine“ am 7. und 8. November in der St. Ingberter Stadthalle.

Alljährlich im November zieht es die Edelsteinfreunde der Region nach St. Ingbert. Dort bieten seit über 30 Jahren unter dem Titel „EDLE STEINE“ zahlreiche Aussteller in der Stadthalle Schmuck, Mineralien und natürlich edle Steine. An zwei Tagen, am Samstag, 7. und Sonntag, 8. November präsentiert sich die glänzende Schau den Besuchern.

Sicherlich wird das Angebot an Edelsteinen die meiste Aufmerksamkeit erregen. Schließlich üben die aus den Tiefen der Erde geförderten Schätze seit jeher eine magische Anziehungskraft auf die Menschen aus. Durch die schier unermessliche Farben-, Formen- und Strukturvielfalt ziehen sie den Betrachter in ihren Bann. Spannend wird es, wenn diese Steine in kreativ entworfenen Schmuckstücken verarbeitet werden. Übrigens ein Tipp für alle, die auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken sind. Dafür wird ein Besuch in der St. Ingberter Stadthalle sicherlich lohnen.

Versteinerte Tiere und Pflanzen versetzen schließlich die Besucher um Jahrmillionen in versunkenen Welten zurück und bringen Licht in die Entwicklung von Flora und Fauna längst vergangener Erdzeitalter. Neben dem vielfältigen Angebot der Aussteller gibt es in diesem Bereich auch 2015 wieder eine Sonderschau. Der Wormser Achatspezialist Peter Jeckel bringt versteinertes Holz in den Kuppelsaal. Ausgesucht hat er besonders schöne, hochwertige und außergewöhnliche Fundstücke
Natürlich macht alleine das Betrachten der seltenen Schätze Freude. Schon so mancher Liebhaber edler Steine, Mineralien oder Fossilien konnte auf dieser Veranstaltung ausgefallene und wertvolle Raritäten entdecken und für seine Sammlung erstehen.

Für die Tombola zu Gunsten der Hilfsaktionen der Saarbrücker Zeitung und des Saarländischen Rundfunks werden die Aussteller wieder wertvolle Preise zur Verfügung stellen. Den Verkaufsstand für die Lose findet man wie gewohnt am Treppenaufgang in der ersten Etage der Stadthalle. Dort sind auch alle weiteren Informationen zur Veranstaltung erhältlich.

Die. St. Ingberter Mineralien-, Fossilien-, Schmuck- und Edelsteinbörse „Edle Steine“ ist am Samstag, 7. und Sonntag, 8. November jeweils von 10 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2 Euro, Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Den ermäßigten Preis von 1,50 Euro zahlen Jugendliche von 14 bis 17 Jahren. Für Rentner ist keine Ermäßigung vorgesehen.

Weitere Informationen bei: Stadt St. Ingbert, Abteilung Kultur, Postanschrift: Am Markt 12, 66386 St. Ingbert, Besucher: Rickertstraße 30, 66386 St. Ingbert

 

PM: Stefan Folz, Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017