Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 14 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Scheiben von „Adler Apotheke“ und „Kuhn Ambiente“ eingeschlagen

Am 31. Januar 2016 wurde der St. Ingberter Polizei eine eingeschlagene Fensterscheibe der „Adler Apotheke“ in der Fußgängerzone gemeldet. Bei dem beschädigten Fenster handelt es sich um ein antikes Mosaikfenster des über 150 Jahre alten Gebäudes.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist davon auszugehen, dass das Fenster aus reinem Vandalismus in der Nacht eingeschlagen wurde, da ein Eindringen in die Apotheke aufgrund der vorhandenen vergitterten Stahlstreben nicht möglich war.

Im gleichen Zeitraum wurde die Scheibe eines Schaukastens des Geschäftes „Kuhn Ambiente“ in unmittelbarer Nähe zur Apotheke eingeschlagen. In die Scheibe wurde ein Cocktail-Glas geworfen.

Zeugen können sich unter der Telefonnummer 06894 1090 an die Polizeiinspektion St. Ingbert wenden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017