Nachrichten

Freitag, 15. Dezember 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schulkind wurde angefahren – Zeugen gesucht

Am Mittwochmittag (16.09.), kurz vor 13 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße in Oberwürzbach ein Verkehrsunfall, bei dem ein 6-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein Pkw einer Fahrschule die Hauptstraße in Richtung St. Ingbert. Aufgrund geparkter Fahrzeuge am Fahrbahnrand musste ein entgegenkommender Lkw an der Engstelle anhalten.

Das Mädchen, welches auf dem Nachhauseweg von der Schule war, wollte direkt hinter dem Lkw die Fahrbahn überqueren und wurde dabei vom Fahrzeug der Fahrschule gestreift.

Glücklicherweise erlitt es hierbei nur leichte Verletzungen und ist nach ärztlicher Versorgung inzwischen wieder zu Hause.

Da bislang nur die Angaben des Lkw-Fahrers und der Insassen des Pkw vorliegen, bittet die Polizei St. Ingbert darum, dass sich mögliche weitere Unfallzeugen bei der Dienststelle, unter der Telefonnummer 06894 / 109-0 melden.

 

PM: Marius Guckert, PK

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017