Nachrichten

Sonntag, 9. August 2020 · sonnig  sonnig bei 25 ℃ · Kinderprogramm im ehemaligen Knast Stadtrundgang ‘Biosphäre findet Stadt’ Glashütter Weiher kann wieder barrierefrei umrundet werden

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Schwäne für den Glashütter Weiher gesucht

Bürgermeister Markus Schmitt benötigt die Unterstützung der Bevölkerung: Vergangene Woche beschlossen Bürgermeister Schmitt, Ortsvorsteher Roland Weber und ein Vertreter

des Rohrbacher Angelvereins die Ansiedlung von Schwänen für den wunderschönen Glashütter Weiher.

„Jetzt suchen wir Schwanenpaare. Ich bitte die Bürger um Mithilfe und Unterstützung bei der Suche nach Schwänen, die im Rohrbacher Weiher heimisch werden sollen.“ so der Bürgermeister der Stadt St. Ingbert

Es geht um die Beschaffung, den artgerechten Transport und um eine qualifizierte Patenschaft.

Markus Schmitt: „Wir wollen den Schwänen ein schönes zu Hause in und um den Glashütter Weiher bieten. Durch die qualifizierte Patenschaft sollen sich die Schwäne sofort wohlfühlen.“

Interessenten und Unterstützer können sich per Mail an die Fachabteilung Umwelt wenden. Mail: chlambert@st-ingbert.de

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020