Nachrichten

Freitag, 18. Januar 2019 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Stark wie eine Anaconda, schnell wie ein WieselSpaziergängerin im Wald von zwei Hunden angefallenBeweidungsprojekt Elstersteinpark

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schwerer Einbruchsdiebstahl in Rohrbach

Tatzeit: 14.12.2018, 16:00 Uhr bis 17.12.2018, 07:25 Uhr. Tatort: Firmengebäude der MP Filtri Germany GmbH, Hans-Wilhelmi-Straße 2 in 66386 St. Ingbert-Rohrbach

Im Tatzeitraum vom 14.12.2018, 16:00 Uhr bis zum 17.12.2018, 07:25 Uhr verschaffte sich ein bislang noch unbekannter Täter auf bislang noch unbekannte Art und Weise Zugang zum Innenraum des Firmengebäudes der MP Filtri Germany GmbH in der Hans-Wilhelmi – Straße in 66386 St. Ingbert-Rohrbach.

Nachdem er sich Zugang verschaffen konnte, bewegte sich bislang unbekannter Täter durch mehrere Lager-, Büro- und Serverräume im Firmengebäude und entwendete mehrere elektronische Gegenstände (1 neuwertiges Smartphone, 2 neuwertige Laptops sowie 2 neuwertige Computerrechner).

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.400 €.

Hat jemand die oben genannte Tat beobachtet und kann Angaben zum Täter machen, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019