Nachrichten

Freitag, 21. Juni 2019 · wolkig  wolkig bei 16 ℃ · Fitness- und Gesundheitssport bei der DJK SportgemeinschaftGemeinde- und Kindergartenfest St. FranziskusAntrittsbesuch des polnischen Generalkonsuls

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schwerer Einbruchsdiebstahl in Rohrbach

Tatzeit: 14.12.2018, 16:00 Uhr bis 17.12.2018, 07:25 Uhr. Tatort: Firmengebäude der MP Filtri Germany GmbH, Hans-Wilhelmi-Straße 2 in 66386 St. Ingbert-Rohrbach

Im Tatzeitraum vom 14.12.2018, 16:00 Uhr bis zum 17.12.2018, 07:25 Uhr verschaffte sich ein bislang noch unbekannter Täter auf bislang noch unbekannte Art und Weise Zugang zum Innenraum des Firmengebäudes der MP Filtri Germany GmbH in der Hans-Wilhelmi – Straße in 66386 St. Ingbert-Rohrbach.

Nachdem er sich Zugang verschaffen konnte, bewegte sich bislang unbekannter Täter durch mehrere Lager-, Büro- und Serverräume im Firmengebäude und entwendete mehrere elektronische Gegenstände (1 neuwertiges Smartphone, 2 neuwertige Laptops sowie 2 neuwertige Computerrechner).

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.400 €.

Hat jemand die oben genannte Tat beobachtet und kann Angaben zum Täter machen, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019