Nachrichten

Sonntag, 16. Juni 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 16 ℃ · Unfall zwischen Rohrbach und Spiesen verläuft glimpflichEs geht nur gemeinschaftlichKita Herz Jesu: 2. Caruso und Verabschiedung der Vorschulkinder

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schwerer Verkehrsunfall in Dudweiler

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich gegen 02:00 Uhr auf der Landstraße zwischen Dudweiler und St. Ingbert ein Verkehrsunfall, wobei sich ein Fahrzeug überschlug und der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Ein 31jähriger Mann aus St. Ingbert befuhr die L 250 aus Dudweiler kommend und kam ca. 500m nach dem Ortsausgang aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leiplanke und rutschte anschließend ein Böschung hinunter. Sein Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann musste von der Feuerwehr aus dem PKW befreit werden.

Eine Überprüfung der Polizei ergab, dass der Mann unter alkoholischer Beeinflussung stand.

Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Der Mann wurde nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt.

 

PM: PI Sulzbach

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019