Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sebastian Brenner rückt zu den Profis auf

Als Kapitän führte Sebastian Brenner die U19 in der vergangenen Spielzeit an. Diesem Amt wurde der 19-jährige als Leistungsträger auch gerecht.

Den Lohn für seine tollen Auftritte gab es jetzt in Form eines bis zum 30. Juni 2018 laufenden Vertrages für die erste Mannschaft.

„Sebastian ist ein talentierter Nachwuchsspieler aus unserer Jugend, der mit seinen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat. Er war einer der Fixpunkte bei den A-Junioren. Wir wollen ihm hier die Möglichkeit bieten, seine Entwicklung weiter voranzutreiben“, so Marcus Mann. Brenner durchlief zunächst die Nachwuchsschule des 1. FC Kaiserslautern, ehe er sich der U16 des 1. FC Saarbrücken anschloss. Mit den B-Junioren gelang dem gebürtigen Landstuhler in der zweiten Spielzeit beim FCS der Aufstieg in die Bundesliga. Für die U19 war er dort in zwei Spielzeiten am Ball.

„Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung und fühle mich geehrt, dass die Verantwortlichen mir hier diese Chance ermöglichen“, so Brenner.

 

PM: Ch. Heiser

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017