Nachrichten

Samstag, 25. September 2021 · Nebel  Nebel bei 12 ℃ · Tagestour “Weg der Industriekultur“ Stadt St. Ingbert – Familienfreundliche Verwaltung Stofftaschen und Kuscheltiere für Flutopferhilfe in Stolberg beim Biosphärenmarkt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Semesterbeginn bei der vhs-Nebenstelle Rohrbach/Hassel

Die Veranstaltungen im neuen Semester der vhs-Nebenstelle beginnen Dienstag, 31. August 2021, mit einem kostenlosen Schnuppertermin „Waldbaden“ von 17 – 18.30 Uhr. Treffpunkt ist am Fröschenpfuhl Hassel.

Nähere Infos über sämtliche Kursangebote und Vorträge finden Sie unter www.vhs-igb.de, außerdem in der gedruckten Ausgabe der VHS-Broschüre.

Hier eine kleine Übersicht der ersten Veranstaltungen im September:

  • Samstag, 4. September, 10 – 11.30 Uhr (Hassel, Am Füllenbusch 1): „Begegnung mit dem Freund Pferd“ für Kinder von 6 – 12 Jahren. Ziel ist, den Kids die erste Scheu vor dem Pferd zu nehmen.
  • 6. und 7. September, jeweils 18 – 19.30 Uhr, Eisenbergschule Hassel: „Zuschneiden und Nähen“ mit Karin Beck.
  • Montag, 6. September, 18 Uhr, Pfarrheim St. Johannes: “Kochkurs für Männer” sowie der Anfängerkurs Spanisch Online ab 18 Uhr.
  • Mittwoch, 8. September, 18.30 Uhr/19.45 Uhr, Bürgerhaus Rohrbach: Smartphone-Kurse für Senioren (Anfänger und Fortgeschrittene).
  • Montag, 13. September, 18 Uhr, Bürgerhaus Rohrbach: “Spanisch für Anfänger”.
  • Mittwoch, 8. September, 16.30 – 18.30 Uhr, Eisenbergschule Hassel: “Schnitzen” für Kinder ab 8 Jahren.
  • Samstag, 11. September, 10 – 11.30 Uhr, Hof Eisenbergschule Hassel: „Spielend Fahrrad fahren lernen“ für Kinder von 4 – 6 Jahren.

Rückfragen bitte an die Nebenstelle Rohrbach/Hassel, Telefon 06894/5908933, 13-728 oder per Mail: vhs-hassel@gmx.de. Anmeldungen können auch per Formular getätigt werden.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021