Nachrichten

Montag, 17. Januar 2022 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · „MOP uff de Schnerr“ in der Kinowerkstatt „MOP uff de Schnerr“ in der Kinowerkstatt Kinderkino vor Ort – diesmal in Hassel

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Sonderimpfaktion: „Es Schnapsmännje impft in Hassel“

Am heutigen Dienstag, von 15 – 19 Uhr impft „Es Schnapsmännje“ in der Eisenberghalle in Hassel. Die Impfung erfolgt mit den Impfstoffen von Moderna und Biontech/Pfizer durch die Gemeinschaftspraxis Hauck / Dr. Thamm. Es sind Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen möglich. Es ist kein Termin notwendig. Mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten wird ab dem 12. Lebensjahr geimpft.

Die Organisatoren haben einen Abholdienst für Personen, die nicht mobil sind, eingerichtet: „Auf Rädern zur Spritz – Mir hole Eich ab!“ 0160 472 87 23 von 14:30 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Die Impfung wird in Zusammenarbeit mit der Stadt St. Ingbert und den Schnapsmännjern Hassel organisiert.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022