Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Spaziergang durch die Geschichte der St. Ingberter Bierbrauergilde

Dienstag, 5. August 2014. Die Biosphären-VHS St. Ingbert in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein e. V. St. Ingbert veranstaltet einen Spaziergang durch die Geschichte der St. Ingberter Bierbrauergilde.

Zwei Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins begleiten am Samstag (9. August) von 16 bis 18 Uhr den bier- und heimatgeschichtlichen Rundgang durch die Innenstadt von St. Ingbert. Im 19. und 20. Jahrhundert wurde der edle Gerstensaft in vielen Häusern gebraut, auch heute kann man noch einige Eiskeller besichtigen.

Treffpunkt zu der kostenlosen Führung ist in der Fußgängerzone, ehemals „Grüne Laterne“, jetzt Kabel Deutschland, Kaiserstr. 70.

Um Anmeldung bis spätestens 7. August wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017