Spendenübergabe an den Förderverein Känguruh-Kinder e.V. - St. Ingberter Anzeiger

Nachrichten

Montag, 20. August 2018 · bedeckt  bedeckt bei 17 ℃ · Vortrag: Honig – Das Gold aus der NaturKinderfest bei der DJK SportgemeinschaftDorffest mit Kirmes in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Spendenübergabe an den Förderverein Känguruh-Kinder e.V.

Im Rahmen des Dorffestes Oberwürzbach haben die Vertreter des Vereins Knipser e.V. Ihre Jahresspende offiziell übergeben.

Große Spende für die ganz Kleinen

Da die Überweisung schon im Januar stattfand, konnte die Vorsitzende des Fördervereins der Frühchenstation Saarbrücken-Winterberg -genannt Känguruh-Kinder e.V. – den Anwesenden bereits mitteilen, was mit der Spende erreicht wurde.

Sylvia Huy erzählte den Leidensweg eines behinderten Frühchens, welches in ein Pflegeheim gebracht werden musste, weil sich niemand darum kümmern wollte. Mit den 1.000 €, die die Knipser gespendet haben, wurde von dem Förderverein eine Erstausstattung an Kinderutensilien angeschafft. So konnte man dem Neugeborenen sicherlich eine Freude machen.

Die „Knipser“ waren sichtlich bewegt von der furchtbaren Geschichte und werden versuchen, auch in Zukunft einige Spenden an den Förderverein zu generieren.

 

PM: Robin Degel,
1.Vorsitzender Knipser e.V. Oberwürzbach

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018