Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 7 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Spitzenplätze beim Internet-Teamwettbewerb Französisch

Gleich mit zwei Klassen ging die Gemeinschaftsschule Gersheim in diesem Jahr beim Internet-Teamwettbewerb an den Start. Der Wettbewerb wird alljährlich bundesweit vom Cornelsen-Verlag und dem Institut Français ausgeschrieben.

In diesem Jahr war das Motto „Franzosen und Deutsche: einmal Freunde, immer Freunde“. Die Schüler der Klassenstufe 10 erreichten landesweit einen stolzen 3. Platz, die Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 sogar einen zweiten. Fast alle teilnehmenden Schüler sind Schüler eines Bilingualkurses.

Die Schüler aus dem Jahrgang 10 nahmen schon zum 3. Mal erfolgreich an dem Wettbewerb teil und stellten sich daher als „alte Hasen“ recht entspannt und konzentriert der Herausforderung. Bei der Gruppe handelte es sich um Schüler aus einem Erweiterungskurs und einem Aufbaukurs, also einem gymnasialen Kurs.

Neu dabei und entsprechend aufgeregt waren die Schüler der Klassenstufe 7. Zunächst wurden die Teams gebildet, dann ging man an den Start. Die Wettbewerbsbedingungen waren völlig andere als die Schüler es vom Unterrichtsalltag kennen, denn die Aufgaben waren online zu lösen, fast ausschließlich in Französisch – in dieser Art auch für Computerspieler eine ungewohnte Situation – und sie mussten in einem vorher festgelegten Zeitrahmen abgeschlossen werden. Man stand also gehörig unter Zeitdruck. Umso erfreulicher das gute Abschneiden. Der große Jubel bei der Bekanntgabe des Ergebnisses war nur zu verständlich und an der Motivation, im kommenden Jahr wieder anzutreten, blieb auch kein Zweifel.

 

PM: Gabriele Dippel

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017