Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 6 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sportministerin Monika Bachmann ehrt Teilnehmer der Sport-Aktion „Mittwoch ist Mitmachtag“

Das saarländische Sport- und Familienministerium hat in den Sommerferien zur Aktion „Fit durch den Sommer – Mittwoch ist Mitmachtag!“ aufgerufen. Durch ein Losverfahren wurden jeweils drei Sportvereine und drei teilnehmende Bürger ausgewählt, die am Donnerstag, 08. Dezember, im Sportministerium von Monika Bachmann, Ministerin für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport, mit einem Preisgeld und einer Dankurkunde geehrt wurden.
„Die Aktion Mittwoch ist Mitmachtag war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Insgesamt 45 Sportvereine und rund 550 Bürgerinnen und Bürgern haben daran teilgenommen. Sie alle sind Vorbilder für unsere Gesellschaft, denn Sie haben gezeigt, dass Sport im Verein, in der Gemeinschaft Spaß macht und dafür danke ich Ihnen. Es freut mich besonders, dass viele junge Menschen am Mitmachtag teilgenommen haben und ihre Ferien sinnvoll genutzt haben, um sich zu bewegen und mit unseren saarländischen Spitzensportlern zusammen Sport zu treiben“, lobt Sportministerin Bachmann das Engagement der saarländischen Sportvereine und der Teilnehmer. „Fit durch den Sommer – Mittwoch ist Mitmachtag!“ Das Motto war Programm in den Sommerferien im Saarland. Zu dieser Aktion hat das Sportministerium im Sommer aufgerufen. In möglichst allen saarländischen Kommunen sollten die Menschen an den sechs Mittwochen der Sommerferien die Möglichkeit haben, sich sportlich zu betätigen. Und zwar unabhängig davon, ob sie Mitglied im Sporttreibenden Verein sind oder nicht. Saarländische Spitzensportler wie Mathias de Zordo (Leichtathletik), Nico Weißmann (Fußball), Micheal Hümbert (Radsport), Joana Hahn (Leichtathletik), Esther Eisenlauer (Leichtathletik), Andreas Waschburger (Schwimmen), Lisa Schorr (Leichtathletik), Larissa Kettenis (Leichtathletik), Bianca Kappler (Leichtathletik), Steffen Justus (Triathlon), Michael Fuchs (Badminton), Marcel Reuter (Badminton), Johannes Schöttler (Badminton) und Dieter Domke (Badminton) haben die Aktion tatkräftig unterstützt.

Die Gewinner der Aktion „Fit durch den Sommer – Mittwoch ist Mitmachtag“ sind bei den Vereinen:

1.    Platz: TV St. Wendel

Angebot 2011: Vorbereitungstraining für das Deutsche Sportabzeichen unter fachlicher Anleitung der Übungsleiter des TV St. Wendel in den Bereichen Schwimmen, Kurz- und Langstreckenlauf, sowie Wurf- und Sprungdisziplinen.

2.    Platz: TV Homburg

Angebot 2011: allgemeines Leichtathletiktraining, wobei der TV Homburg bei einer Trainingseinheit im Homburger Waldstadion von den Leichtathleten Matthias de Zordo (Weltmeister 2011 im Speerwurf) und Lisa Schorr (im Jahr 2009 WM-Teilnehmerin mit der 4 x 100m-Staffel des DLV) unterstützt wurde.

3.    Platz: Radfahrverein Ottweiler

Angebot 2011: Radtouren für Rennrad und Tourenräder rund um Ottweiler, auch für Familien. Auch hier war mit Michael Hümbert – einem international erfolgreichen Nachwuchs-Radfahrer im U 23 Bereich – ein saarländischer Athlet bei einer Veranstaltung vor Ort, bei welcher er an einer Rundfahrt teilgenommen hat und die Fragen der anwesenden Radsportler beantwortet hat.

Die Gewinner der Aktion „Fit durch den Sommer – Mittwoch ist Mitmachtag“ sind bei den Teilnehmern:

1.    Platz: Betty Dirks aus Düppenweiler

Betty Dirks ist 11 Jahre alt und besucht die 6. Klasse der ERS in Nalbach. Sie beteiligte sich an einer Veranstaltung des TV Düppenweiler, der mit „Tischtennis für Jedermann“ an der Kampagne teilgenommen hat.

2.    Platz: Oliver Walesch aus Nalbach, OT Piesbach

Oliver Walesch ist 49 Jahre alt und beteiligte sich aktiv an Veranstaltungen des TV Nalbach. Der TV Nalbach bot „Ferienfitness am Litermont“ an, bei der sich die Teilnehmer an Sportarten wie Tennis, Laufen, Beach-Volleyball, Boule, Nordic Walking und Mountain-Biking versuchen konnten. Mit dem Triathleten Steffen Justus – 2. Platz bei den Triathlon Weltmeisterschaften im Jahr 2010 –  war ein international sehr erfolgreicher Athlet der Deutschen-Triathlon-Union und des Olympiastützpunktes Saarbrücken vor Ort vertreten. Steffen Justus stand den Teilnehmern Rede und Antwort bei Fragen zum Lauf- und Radtraining und beteiligte sich an einem Waldlauf über den Litermont, gemeinsam mit den Läufern aus Nalbach.

3.    Platz: Dominic Hermann aus Dorf im Warndt

Dominic Hermann ist 14 Jahre alt und hat an einer Veranstaltung des Schützenvereins „Gut-Schuß“ Dorf im Warndt teilgenommen. Bei den Veranstaltungen des „Gut-Schuß“ Dorf im Warndt wurde das sichere Schießen mit Luftdruckwaffen, mit Gewehr und Pistole auf der elektronischen Schiessanlage angeboten. Dominic hat am „Schießen mit dem Luftgewehr“ teilgenommen, was mit der Vollendung des 12. Lebensjahrs und unter Aufsicht eines erfahrenen Trainers unter sportlichen Gesichtspunkten erlaubt ist.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon 0681-5013097 zur Verfügung.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017