Nachrichten

Freitag, 16. April 2021 · bedeckt  bedeckt bei 4 ℃ · Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises hat Zugang zur luca-App Oberwürzbach: Kita-Erweiterungsbau geht in Betrieb Aktuelle Verkehrsmeldungen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

St. Ingbert: Corona-Fälle in einem Wohnkomplex

Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises teilt mit, dass Mitbewohnerinnen und Mitbewohner zweier Wohnkomplexe in Sankt Ingbert eine 14-tägige Quarantäne angeordnet wurde. Betroffen sind insgesamt 28 Personen,

die als Kontaktpersonen ermittelt wurden. Ausgehend von einem positiven Indexfall nach einem Schnelltest, bei dem nach weiterer Laboruntersuchung eine Mutation festgestellt wurde, wurden vier weitere Familienmitglieder positiv getestet.

Zwei von ihnen müssen stationär behandelt werden. Das Gesundheitsamt wird alle Mitbewohnerinnen und Mitbewohner morgen, am 25. März, testen. In diesem Zusammenhang muss auch eine weitere sechsköpfige Familie aus St. Ingbert, die Kontakte pflegte, in 14-tägige Quarantäne.

Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises steht in engem Kontakt mit dem Ordnungsamt der Stadt St. Ingbert.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021