Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

St. Ingberter Filmko​lleg Nr. 5

Nr. 5 lebt?
…durchblicken!

Die Rede ist vom St. Ingberter Filmkolleg – das im Oktober in die 5. Runde geht.
Filme zu sehen ist leicht. Da sie Wirklichkeit nachahmen, findet jeder Zugang zu ihrer Oberfläche – Filme zu verstehen ist oft schwierig. Denn sie erzählen in ihrer eigenen Sprache, die zu entschlüsseln ein geschultes Auge verlangt. Je mehr jemand über Filme weiß, desto mehr teilen sie ihm mit. Deshalb unser Filmkolleg!
Wer also mehr als nur „Filme sehen“ will in der Kinowerkstatt, darüber hinaus „Film verstehen“ will, ist eingeladen zum Filmkolleg, immer mittwochs um 19:30 Uhr im Kino. Damit das Kolleg Nr. 5 (Beginn im Oktober) stattfinden kann, müssen klar sein, ob überhaupt eine Nachfrage besteht. Je mehr Interessenten sich melden, desto geringer ist die Teilnahmegebühr (zw. 20 und 30 Euro für 10 Abende) Schreiben Sie an kinowerkstatt@gmx.de, falls Sie die Zeit, Muse und das Interesse haben, mehr über Film zu erfahren und am Kolleg teilnehmen wollen. Am Ende bekommt jeder das Filmographie-Diplom-Knopfhölzchen!

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017