Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · Nebel  Nebel bei 11 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Starkes Ergebnis für A.T.U St. Ingbert

Laut einer Umfrage von AUTO BILD gehört die A.T.U Filiale in St. Ingbert zu den 1.000 besten Werkstätten in Deutschland.

Bundesweit ist A.T.U 77 mal unter den Top 1.000 vertreten – ein deutlich überproportionales Ergebnis angesichts der rund 38.400 Werkstätten in Deutschland.

„Das gute Abschneiden von A.T.U bei der Leser-Umfrage von AUTO BILD zu den 1.000 besten Werkstätten in Deutschland zeigt, dass wir bei den Autofahrern einen guten Ruf genießen. Dafür tun wir eine Menge und werden unseren Kundenservice auch zukünftig weiter optimieren“, betont Jörn Werner, Vorsitzender der A.T.U-Geschäftsführung. Einen entscheidenden Beitrag hierzu leistet laut Werner das einzigartige Geschäftsmodell mit der Kombination aus Meisterwerkstätten und integrierten Autofahrer-Fachmärkten, das pro Jahr rund drei Millionen Kunden anzieht. In über 600 Filialen im Bundesgebiet finden diese ein breites Sortiment an Kfz-Zubehör und Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität vor. In der Hauptsaison betreut das unternehmenseigene Servicecenter pro Tag rund 50.000 Anfra-gen von Kunden und Interessenten. Mit regelmäßigen Schulungen an der A.T.U Academy wird ein hohes Qualitätsniveau gesichert und ständig weiter verbessert. An der Weidener Weiterbildungseinrichtung finden pro Jahr Schulungen im Umfang von rund 30.000 Teil-nehmertagen statt.

Laut DAT-Report 2016 gibt es in Deutschland rund 17.450 Marken- und 20.950 Freie Werk-stätten. An der AUTO BILD-Umfrage zu den 1.000 besten Werkstätten in Deutschland ha-ben sich mehr als 11.000 Autofahrer beteiligt, die in den letzten 24 Monaten einen Werk-statt-Service für ihren PKW in Anspruch genommen haben. Eine Teilnahme von Kfz-Werk-stätten war ebenfalls möglich, eine Selbstnennung jedoch nicht. Das positive Umfrageer-gebnis bei AUTO BILD spiegelt sich auch in ähnlichen Befragungen wider: Im Juni belegte A.T.U bei einer Kundenbefragung für die Studie „Deutschlands beste Händler“ jeweils den ersten Platz in den Bereichen „Autoservice“ und „Autozubehör & -teile“ im Onlinehandel. Im März hatte der Marktführer im Kfz-Service bereits die Wahl zur „Top-Marke 2016“ der Au-tozeitung in der Kategorie „Werkstattketten“ gewonnen.

Weitere Informationen unter www.atu.de

 

PM: M. Meißner, Pressesprecher

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017