Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 7 ℃ · Retour chez ma mère – Willkommen im Hotel MamaCoca-Cola Weihnachtstrucks mit DankesbotschaftenBenefizkonzert zugunsten der Orgel in der Alten Kirche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Start der dritten Runde

Am Sonntag, den 06. November startete die dritte Runde der Saarländischen Schach-Mannschaftsmeisterschaften (SMM 2016/2017).

Mit 5:3 siegte der SC GEMA St. Ingbert I gegen Turm Illingen II, obwohl sich die GEMA-Mannschaft mit drei Ersatzsspielern behalf, die mit 2,5 Punkten wesentlich zum Sieg der ersten Mannschaft beitrugen.

Der SC GEMA St. Ingbert II, in der Bezirksliga, gewann gegen die SF St. Wendel hoch mit 6,5:1,5 Punkten. Beachtlich, dass der GEMA-Spieler Fuhrmann Walter aus Kirkel, in den 3 Runden dreimal siegte.

Der SC GEMA St. Ingbert III gewann gegen die erste Mannschaft SF Alsweiler-Marpingen mit 5:3 Punkten.

Über den dreimaligen Sieg an einem Spielsonntag war die Freude groß: „Ein großer Erfolg unserer drei Mannschaften“, so nach dem Spiel ein Schachspieler.

 

PM: H. Hilfert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017