Nachrichten

Montag, 28. November 2022 · bedeckt  bedeckt bei 7 ℃ · Igor Levit. No Fear. Verkaufsoffener Sonntag mit Fotoaktion „Rentierschlitten“ Rohrbacher Weihnachtsmarkt an neuem Platz

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Start der Weihnachtsbeleuchtung

Kick-off in der Innenstadt – HGSI, die Stadt St. Ingbert und die Stadtwerke laden herzlich ein. Seit Montag sind die Blumenkübel vor den Geschäften, bei denen sich viele Inhaber netterweise als Blumenpaten zu Verfügung gestellt haben, weihnachtlich geschmückt und verbreiten

adventliche Stimmung. Am Freitag, 25. November, startet Handel und Gewerbe (HGSI) mit einem ganz besonderen Höhepunkt in die Adventszeit. Punkt 17 Uhr drücken Nico Ganster, Vorsitzender HGSI, Markus Schmitt, Beigeordneter der Stadt, und Jürgen Bach, Geschäftsführer der Biosphärenstadtwerke, den roten Buzzer und entzünden die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt. Ein Hingucker ist hier mit Sicherheit der mit Effekten ins rechte Licht gerückte Tannenbaum. Zum Start der Weihnachtsbeleuchtung stehen außerdem lebensgroße Holzfiguren aus dem Erzgebirge vor der Alten Kirche.

Lebensgroße Holzfiguren aus dem Erzgebirge verschönern die Innenstadt zum Start der Weihnachtsbeleuchtung.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022