Nachrichten

Mittwoch, 8. Februar 2023 · sonnig  sonnig bei -1 ℃ · Caveman – Der Kinofilm Feuerwehr löscht Kaminbrand in der Sandstraße Ein Leben für die Informatik – Prof. Günter Hotz wird Ehrenbürger

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Startschuss – FCS nimmt die Vorbereitung auf

Das Team von Trainer Jürgen Luginger konnte nur eine kurze Pause genießen. Nachdem am 18. Mai das letzte Saisonspiel anstand, startet am morgigen Mittwoch, 12. Juni, bereits die Vorbereitung.

Der Startschuss für die kommende Spielzeit erfolgt allerdings an ungewohnter Stelle. Aus organisatorischen Gründen findet die erste Einheit ab 15 Uhr im Stadion am Kieselhumes statt. Der Rasen auf den Plätzen im FC-Sportfeld ist aufgrund der zuletzt unbeständigen Witterungsbedingungen noch in der Wachstumsphase und daher aktuell nicht bespielbar.
Der Vorbereitungsauftakt erfolgt also auf ungewohntem Terrain und auch an neue Gesichter müssen sich die FCS-Fans gewöhnen. Beispielsweise an Nils Fischer und Timo Ochs, die sich mit dem FCS auf Zweijahres-Verträge geeinigt haben. Dazu wurden die Nachwuchsspieler Frederic Ehrmann und Jaron Schäfer mit Profiverträgen ausgestattet. Sie sollen, neben den arrivierten Kräften und den noch folgenden Neuzugängen, ihre Qualitäten in die Waagschale werfen, um eine erfolgreiche Saison abzuliefern. Der Kader für die kommende Spielzeit ist indes noch nicht ganz komplett. „Wir wollen einen Mix aus erfahrenen Spieler und talentierten, hungrigen Nachwuchskräften. Noch sind ein paar Stellen zu besetzen. Ich sehe aber kein Problem darin, dass wir zum Trainingsauftakt nicht komplett sind. Wir haben unsere Wunschspieler im Auge und werden keine Schnellschüsse machen“, so Luginger weiter.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023