Nachrichten

Dienstag, 29. November 2022 · Nebel  Nebel bei 7 ℃ · KEB: Die uralte Weisheit der Märchen Feuerwehr: Abgestürzte Person im Wald und Türöffnung Ehrenamtliche für Heiligabend gesucht

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Statistische Änderung: „Genesen“ erst nach 28 Tagen

Das Gesundheitsamt informiert: Gemäß den RKI-Vorgaben zur Feststellung jener Personen, die nach einer Corona-Infektion als genesen gelten, hat auch das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises seinen Erfassungsmodus umgestellt. Analog zu den geltenden

Absonderungsbestimmungen wurden Personen mit einem positiven PCR-Test bereits nach fünf Tagen als genesen geführt. Vergangene Woche erfolgte die Umstellung auf 28 Tage. Das will bedeuten, dass jede mit dem Corona-Virus infizierte Person vier Wochen lang als erkrankt geführt wird.

Dies wiederum wird dazu führen, dass sich in den statistischen Veröffentlichungen des RKI und des Gesundheitsministeriums die Zahl der aktiven Corona-Fälle auch im Saarpfalz-Kreis in den nächsten Wochen aufsummieren wird.

Nicht davon berührt sind die täglichen Fallzahlen respektive die Inzidenz. Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises macht in diesem Zusammenhang nochmals darauf aufmerksam, dass auch das Genesenenzertifikat erst am 29. Tag nach einem positiven PCR-Test (Tag des Abstrichs) seine Gültigkeit erhält.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022