Nachrichten

Donnerstag, 11. August 2022 · sonnig  sonnig bei 21 ℃ · Howwels oder Ludwigsschul??? Nachmittage der Begegnung auch in den Sommerferien Was gehört in die Papiertonne?

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Stellungnahme der Stiftung zur PM des Bundes der Steuerzahler Saarland e.V.

Stellungnahme der Erich Ferdinand Bläse-Stiftung für Wohlfahrtspflege zur Presseberichterstattung des Bundes der Steuerzahler Saarland e.V. vom 14.10.2021.

Die Steuerkanzlei des Vorsitzenden des Bundes der Steuerzahler Saarland e.V.“, Herr Christoph Walter, war in den vergangenen Jahren für die Erich Ferdinand Bläse-Stiftung für Wohlfahrtspflege tätig: Herr Walter war unmittelbar in die Vorgänge der letzten Jahre involviert, sowohl bei der Realisierung des Bläse-Hauses als auch als Steuerberater der Erich Ferdinand Bläse-Stiftung für Wohlfahrtspflege.

Insofern stellt sich die Frage, ob private Interessen und Interessen des Bundes der Steuerzahler Saarland e.V. vermengt werden, um mit absurden Behauptungen die Kostenexplosion von 1,2 Millionen Euro auf 3,6 Millionen Euro schön zu reden.

Pressestelle Stadt St. Ingbert im Auftrag der Erich Ferdinand Bläse-Stiftung für Wohlfahrtspflege

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022