Nachrichten

Dienstag, 20. April 2021 · Nebel  Nebel bei 6 ℃ · Arbeiten am Gasnetz zwischen St. Ingbert, Spiesen und Rohrbach schreiten voran Baustellen, Sperrungen und Verkehrsbehinderungen 5. Gartenwettbewerb St. Ingbert 2021

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Stuckateurbetrieb Heib spendete für “St. Ingbert hilft”

Die Firma Albert Heib GmbH, ein Unternehmen mit langer Tradition, ist in St. Ingbert wohlbekannt. Offiziell wurde der Familienbetrieb im Jahre 1890 durch Heinrich Heib gegründet und wird mittlerweile

in vierter Generation durch den jetzigen Geschäftsführer Oliver Heib geleitet. Nicht nur soziale Projekte liegen dem Firmenchef am Herzen, auch für sein Engagement zum Thema Umweltschutz und Umweltmanagement wurde er bereits von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger geehrt.

Oliver Heib erfuhr aus den Medien über das von Christina Wieth initiierte Projekt “St. Ingbert hilft” und überlegte zusammen mit seiner Frau Claudia, wie sie hier unterstützen könnten. “Wir helfen gerne, wo wir können. Und wenn das Geld dann noch an St. Ingberter Bürgerinnen und Bürger geht, dann freuen wir uns umso mehr”, so der hilfsbereite St. Ingberter Unternehmer lächelnd. Und die Freude war nicht nur auf seiner Seite. Auch Christina Wieth, Beauftragte für Soziales und Integration der Stadt St. Ingbert, strahlte, als sie einen Spendenscheck in der stolzen Höhe von 1.200 Euro entgegennehmen durfte.

Allgemeine Infos zu “St. Ingbert hilft”

„St. Ingbert hilft“ ist eine zentrale Anlaufstelle für Hilfesuchende, aber auch für diejenigen, die gerne helfen wollen. “Wir reagieren hier auf zahlreiche Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern sowie Ehrenamtlichen, die uns täglich erreichen. Diese werden nun gebündelt und an einer zentralen Stelle koordiniert und bearbeitet. Das zeigt uns, St. Ingbert hält zusammen in dieser unruhigen Zeit”, stellt Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer den Zusammenhalt der St. Ingberter heraus.

In Zusammenarbeit mit der Tafel Homburg, Caritas, Malteser, Flüchtlingshilfe u.v.m. wird seit April 2020 eine direkte und unkomplizierte Hilfe auf schnellem Wege angeboten.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021