Nachrichten

Sonntag, 5. Juli 2020 · bedeckt  bedeckt bei 19 ℃ · Tribüne statt Bühne – Open-Air-Konzert der Bergkapelle Mehrere Feuerwehreinsätze Verkehrsbehinderungen in Dt. Ingbert und Rohrbach

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

SUV rammt Kleinwagen und qualmt

Die Freiwillige Feuerwehr Rohrbach rückte am Samstagnachmittag, 28.09.2019, um 16:17 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach St. Ingbert-Rohrbach in die Obere Kaiserstraße aus.

Dort kam es zuvor zu einem Auffahrunfall, wobei ein fahrender SUV auf einen Kleinwagen auffuhr. In der Folge des Unfalls traten Betriebsstoffe aus und drohten in den Regeneinlauf zu laufen. Der SUV qualmte.

14 Feuerwehrleute rückten mit zwei Einsatzfahrzeugen an. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, streuten die Betriebsstoffe ab und sicherten den Brandschutz. Um die Gefahr durch einen Kurzschluss zu bannen, wurden die Batterien beider Fahrzeuge abgeklemmt.

Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes verblieben die Kräfte zusammen mit der Polizei an der Unfallstelle. Nach ca. einer dreiviertel Stunde rückten die Freiwilligen wieder ein.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020