Nachrichten

Sonntag, 24. September 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Heimat- und Trachtenumzug durch St. IngbertRohrbacher Kerb – Straußbuwe und Straußmäde wieder dabei10-jähriges Jubiläum „Saarländisches Oktoberfest – St. Ingbert“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SV Rohrbach: AH-Abteilung übergibt Geldspende an KiTa

In den vergangenen Tagen, an Nachmittag des Sommerfestes, fand in der kath. Kindertagesstätte Jugendheimstraße St. Johannes in Rohrbach die Übergabe einer Geldspende Altenherren-Abteilung des Sportverein Rohrbach statt.

Präsident der AH-Abteilung Erich Lanzer und Harald Hoch vom Organisations-Team übergaben dem Pfarrer Marcin Brylka sowie der Kitaleiterin St. Johannes, Jugendheimstraße in Rohrbach Kristina Hollinger das Geldgeschenk.

Lanzer betonte, die AH-Abteilung unternimmt jedes Jahr zur Jahreseröffnung, für alle Mitglieder eine gemeinsame Winterwanderung mit gemütlichem Zusammensein als Abschluss. Die Geldspende kam zusammen, da der Initiator dieser guten Sache, Harald Hoch, sehr dafür einsetzte. Lanzer und Hoch möchten, dass das Geld wo es benötigt, eingesetzt wird.

Pfarrer Marcin Brylka und vor allem die Kindergartenleiterin Kristina Hollinger freuten sich über die finanzielle Unterstützung. Da verschiedene Projekte noch im Planung sind, ist der Geldsegen herzlich willkommen.

vlnr: Kita-Leiterin Kristina Hollinger, Orga-Team- SVR Harald Hoch, Pfarrer Marcin Brylka, und Präsident der AH des SV Rohrbach Erich Lanzer.

Bei der Übergabe der Spende freuten sich nicht nur Pfarrer Brylka, Kita-Leiterin Hollinger und die Erzieherinnen, die Eltern nein auch alle Kinder riefen „Vielen Dank“ der AH-Abteilung des SV Rohrbach zu.

Titelbild:
vlnr: Pfarrer Marcin Brylka, Kita-Leiterin Kristina Hollinger, Präsident der AH des SV-Rohrbach Erich Lanzer und vom Orga-Team des SVR Harald Hoch.

 

PM: R. Gehring

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017