Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 4 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SVE holt Verteidiger Matti Fiedler an die Kaiserlinde

Während die Saison für die SV Elversberg in die letzte wichtige Phase geht, bereitet sich der Regionalligist parallel für die kommende Spielzeit vor.Die SVE hat den umworbenen Abwehrspieler Matti Fiedler verpflichtet.

Das 20-jährige Talent kommt nach der laufenden Saison von Eintracht Trier an die Kaiserlinde und erhält in Elversberg einen Zweijahresvertrag, der sowohl für die Regionalliga als auch die 3. Liga gilt.

Der 1,88 Meter große Fiedler war seit seiner Jugendzeit in Trier aktiv. Schon als U19-Spieler bekam der gebürtige Wuppertaler erste Einsätze in der ersten Mannschaft der Eintracht in der Regionalliga Südwest. In der laufenden Runde gehörte Fiedler trotz seines jungen Alters als Innen- oder Rechtsverteidiger bereits zu den Stammkräften der Trierer.

„Wir haben im Vorfeld sehr positive Gespräche mit Matti Fiedler geführt. Er passt charakterlich sehr gut nach Elversberg und wird auch mit seiner Art frischen Wind ins Team bringen“, sagt SVE-Cheftrainer Michael Wiesinger: „Sein sportliches Potenzial hat uns ohnehin überzeugt. Matti ist ein junger Spieler, der auch den Willen mitbringt, seine bisher starke Entwicklung weiter fortzusetzen. Er hat in den Ligaspielen in dieser Saison direkt auf sich aufmerksam gemacht. Ich bin überzeugt, dass er uns hier viel Freude bereiten wird.“

 

PM: Ch. John

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017