Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 6 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SVE muss auf Sellentin und Birk verzichten

Die SV Elversberg wird längere Zeit auf Mittelfeldspieler Sven Sellentin sowie Verteidiger und Kapitän Thomas Birk verzichten müssen. Beide Spieler haben sich während der laufenden Winter-Vorbereitung Trainingsverletzungen am Syndesmoseband zugezogen.

Sven Sellentin wird in der kommenden Woche in Heidelberg operiert. Bei Thomas Birk reicht eine konservative Behandlung aus. Wie lange die beiden genau fehlen werden, ist vom weiteren Heilungsprozess abhängig und zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar.

„Wir haben die Entscheidungen über die Behandlungswege bei Thomas Birk und Sven Sellentin nach intensiven Untersuchungen und in enger Absprache mit unserer medizinischen Abteilung um Dr. Frank Krämer getroffen“, sagt Roland Seitz, Vorstand Sport der SV Elversberg: „Die beiden längeren Ausfälle bedeuten durchaus einen schweren Schlag für uns. Wir bemühen uns, in den letzten verbleibenden Tagen auf dem Transfermarkt adäquaten Ersatz zu finden, werden aber natürlich mit Bedacht handeln.“

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017