Nachrichten

Montag, 30. Januar 2023 · Schnee  Schnee bei 1 ℃ · Heute um 19 Uhr, Preview in der Kinowerkstatt: „Unruh“ Lese-Soirée in Kulturhaus MOP2023 „Eismayer“

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Tätlicher Angriff auf städtische Überwachungskraft

Zu einem Zwischenfall kam es in den Mittagsstunden des 22.03.2013 im Bereich der Dorfmitte in der Oberen Kaiserstraße in St.Ingbert-Rohrbach.

Nachdem eine Politesse der Stadt St.Ingbert das Fahrzeug eines Verkehrsteilnehmers sanktionierte, kam es im Anschluss durch den Fahrzeugführer zu einem tätlichen Angriff auf die Frau. Hierbei wurde der Überwachungskraft von dem Fahrer ins Gesicht geschlagen, wobei später eine ärztliche Untersuchung bei der Frau erforderlich wurde.
Im Verlaufe des Vorfalls entwendete der Mann ein Handy der Politesse. Weiterhin kam es zu Beleidigungen seitens des Fahrers gegenüber der Überwachungskraft.
Der Mann bestieg danach sein Fahrzeug und entfernte sich mit quietschenden Reifen von der Örtlichkeit. Der Vorgang wurde von mehreren Passanten beobachtet, die der Politesse auch zur Hilfe kamen.
Im Verlaufe der Sachverhaltsaufnahme in der Oberen Kaiserstraße konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten das besagte Handy in unmittelbarer Tatortnähe aufgefunden werden. Der betreffende Fahrzeugführer konnte später durch die Polizei ermittelt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, Nötigung und Beleidigung.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023