Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Tobias Zengerle ist neuer Vereinsmeister

Das GEMA-Schachturnier 2015 hat es bestätigt: Der 24-jährige Tobias Zengerle ist auf dem Erfolgskurs. Auf Turnier- und Einzelerfolge konnte Tobias schon mehrere Male stolz sein.

Die Ergebnisse der diesjährigen Vereinsmeisterschaft:

  1. Zengerle, Tobias 5 Punkte, siegte in einem Stichkampf um den Titel „Vereinsmeister“. Er gewann im Blitz- Stichkampf gegen Andreas Omann mit 2:0.
  2. Omann Andreas 5 Punkte.
  3. Friedrich, Elias 4,5 P.
  4. Al Hassan, Rodwan 4 P.
  5. Schuh, Willi 4 P.
  6. Berrang, Marius 3 P.
  7. Herges, Harald 3 P.
  8. Birkholz, Thomas o P.

Insgesamt spielten 11 Teilnehmer. Deutsch Thomas, bisher fünfmaliger Vereins-meister, musste kurz nach Turnieranfang wegen beruflichen Gründen aufgeben. Auch Eich Hans-Jürgen und Enders Axel brachen das Turnier vorzeitig ab.

Titelbild:
SC GEMA-Vorsitzender Axel Enders übergibt dem Sieger Tobias
Zengerle die Urkunde und den neuen Wanderpokal.
Daneben: Zweiter Andreas Omann und Dritter Elias Friedrich.

 

PM: H. Hilfert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017