Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Torhüter Daniel Batz wechselt zur SV Elversberg

Mit dem 25-jährigen Daniel Batz steht der zweite Winter-Neuzugang der SV Elversberg fest.

Der Torhüter kommt vom Drittligisten Chemnitzer FC an die Kaiserlinde und erhält bei der SVE einen bis zum 30.06.2017 datierten Vertrag.

Batz spielte in der Jugend für Greuther Fürth und den 1. FC Nürnberg in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest, ehe er sich im Sommer 2011 dem SC Freiburg anschloss. Für die zweite Mannschaft bestritt er seitdem insgesamt 36 Spiele in der Regionalliga Südwest, im Profi-Kader kam er im Mai 2012 einmal in der Bundesliga in der Partie gegen Borussia Dortmund zum Einsatz. Im Sommer 2015 wechselte Batz zum Drittligisten Chemnitzer FC, für den er in der laufenden Saison zwei Spiele bestritt.

„Wir haben in diesem Jahr noch viele wichtige Spiele vor uns. Mit nur zwei Torhütern in diese entscheidende Phase der Saison zu gehen, ist durchaus mit einem gewissen Risiko verbunden. Es war wichtig, dass wir uns durch die Verpflichtung eines dritten Torhüters dahingehend noch mal absichern konnten“, sagt SVE-Cheftrainer Michael Wiesinger: „Daniel Batz bringt auch durchaus Potenzial mit, von seinem Charakter und seiner Einstellung wird er unseren Kader sehr gut ergänzen.“

 

PM: Ch. John

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017