Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · wolkig  wolkig bei 16 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Trainingsauftakt beim 1. FC Saarbrücken

 
Hunderte Fans besuchten den Trainingsauftakt Saison 2011/12 der 1. Mannschaft
des 1. FC Saarbrücken.
 
Bei noch trockenem Wetter wurden die Neuzugänge vorgestellt.
Doch leider begann es kurze Zeit später zu regnen.


Hier alle neuen Spieler auf einem Bild:
hintere Reihe vlnr: 6 – Eggert, 15 – Pazurek, Trainer Luginger, 10 – Laux. 8 – Kruse
vorne vlnr: 7 – Sökler, 20 – Kizmaz*, 23 – Bach, 14 – Wurtz*
(* aus der eigenen Jugend)

Trainer Luginger teilte mit, dass er noch auf der Suche nach einem weiteren Stürmer sei,
er hoffe, dass die Neuzugänge die Abgänge von Zeitz, Zimmermann und Mann ersetzen werden.  Saisonziel soll der Klassenerhalt sein. Der St. Ingberter Anzeiger wünscht dem FCS viel Erfolg.

Überschattet wurde der Trainingsauftakt von der Meldung , dass der ehemalige FCS-Spieler Adiele “Master” Echendu verstorben ist.
Die FCS-Gemeinde trauert um den gebürtigen Nigerianer, der seit 2008 auch die deutsche Staatsbürgerschaft besaß. Er verstarb am Samstag, dem 18.06. im Alter von 32 Jahren in seinem Heimatland. Die genaue Todesursache ist noch unklar. Echendu war seit 1999 beim FCS und hielt dem Verein bis 2006 die Treue. Der Innenverteidiger spielte sich bei seinen insgesamt 190 Einsätzen in die Herzen der Fans.

Tetx und Fotos: © Claus Dellwing

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017