Nachrichten

Montag, 30. Januar 2023 · Schnee  Schnee bei 1 ℃ · Heute um 19 Uhr, Preview in der Kinowerkstatt: „Unruh“ Lese-Soirée in Kulturhaus MOP2023 „Eismayer“

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Trickdiebe in Rohrba​ch

Opfer von Trickdieben wurde am gestrigen Dienstagnachmittag (12.03.2013, 14:30 Uhr) ein 69jähriger Mann aus St. Ingbert-Rohrbach. Beim Verlassen seiner Wohnung in der Oberen Kaiserstraße wurde er aus einem Auto heraus vom Beifahrer nach dem Weg zum Krankenhaus gefragt.

Zum Dank dafür, daß  ihm der ältere Mann den Weg erklärte, stieg der dunkelhäutige Beifahrer aus, drückte dem Rohrbacher zum Dank zwei goldfarbene Ringe in die Hand und legte ihm als weiteres Geschenk eigenhändig eine Halskette um den Hals.
Dann fuhr der PKW, vermutlich mit französischem Kennzeichen, weg.

Noch am Abend stellte der „beschenkte“ Rohrbacher fest, daß man ihm beim Anlegen der Geschenkkette fingerfertig seine eigene Halskette im Wert von 90 Euro abgenommen hatte.
Eine Prüfung ergab, daß die Ringe keinen und die Halskette eine falsche Stempelung aufwiesen, so daß es sich um wertlosen Schmuck handelt.

Die Polizei fragt, ob und wo die Trickdiebe noch in Erscheinung getreten sind und wer das Kennzeichen des Täterfahrzeuges hat ablesen können ? 

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023