Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

TÜV SÜD Pluspunkt bietet Infoabend: Schnell zurück zum Führerschein

Führerschein weg? Mit einer frühzeitigen und passenden Beratung bekommen Betroffene ihren Schein schneller zurück. Dabei kommt es auf sachliche aber auch individuelle Informationen an. Diese gibt es bei einem kostenlosen Infoabend der TÜV SÜD Pluspunkt GmbH in Saarbrücken aus erster Hand.

Ob Alkohol, Drogen oder ein übervolles Punktekonto in Flensburg die Ursache für den Führerscheinentzug war: Wer seinen „Lappen“ abgeben muss, möchte ihn so schnell wie möglich zurück. Häufig führt der Weg über die so genannte Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU). Was genau bei der MPU passiert und wie sie gemeistert werden kann, darüber informieren die Fachleute der TÜV SÜD Pluspunkt GmbH jetzt regelmäßig in Saarbrücken. Alle zwei Wochen klären die Experten im Service-Center in  der Dudweilerstraße 22 Fragen rund um den Führerschein und beantworten dabei auch persönliche Fragen. Die nächsten Termine: Donnerstag, 05.12.2013 und am 19.12.2013 ab 18:00 Uhr. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen rund um den Führerschein gibt es unter www.tuev-sued.de/pluspunkt.

 

PM: Britta Bernhard
TÜV SÜD Pluspunkt GmbH

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017