Nachrichten

Samstag, 28. Januar 2023 · wolkig  wolkig bei 1 ℃ · MOP2023 „Eismayer“ Caveman – Der Kinofilm Erster Neujahrsempfang der St. Ingberter Kitas

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

TV St. Ingbert ehrt langjährige Mitglieder

Erfolgreiche Sportler, steigende Mitgliederzahlen, zusätzliche sportliche Angebote. So könnte man die aktuelle Situation des TV St. Ingbert zusammenfassen, die Vorsitzender Pascal Rambaud der jüngsten Mitgliederversammlung präsentieren konnte. Dabei stand die gut besuchte Versammlung noch ganz im Zeichen des Deutschen Turnfestes in Mannheim.

Zusammen mit Oberturnwart Stefan Hien reiste eine Gruppe von rund vierzig Sportlern in die Rhein-Main-Region, um an den verschiedenen Wettkämpfen teilzunehmen.
Dabei wurden von den St. Ingberter Turnern beachtliche Erfolge erzielt: Korbinian Jung erreichte bei der Deutschen Jugendmeisterschaft am Pauschpferd den zweiten Platz, Bianca Meyer-Sendner und Regine Carl belegten in den Gerätturnwettbewerben ihrer jeweiligen Altersklasse jeweils einen hervorragenden dritten Platz.
Beim Mannschaftswettkampf in der TeamGym-Aufbauklasse verpassten die Turner mit dem vierten Platz nur knapp den Sprung auf das Siegertreppchen. Mit diesen Ergebnissen ist Stefan Hien mehr als zufrieden. Er sieht die Gründe für diese Erfolge unter anderem in dem großen Engagement der meist ehrenamtlichen Trainer, der guten Unterstützung durch den Saarländischen Turnerbund (STB) bei der STB-Turnschule TV St. Ingbert und den guten Trainingsbedingungen in der Turnhalle im Schmelzerwald.
Fast alle Abteilungen können steigende Mitgliederzahlen aufweisen, vor allem die Abteilungen Trampolin und Baseball, aber auch die Abteilungen Basketball und Turnen.
Nicht weniger erfolgreich ist die Abteilung Coronar und Rehasport, die ebenfalls zusätzliche Gruppen für Diabetiker und Herzpatienten einrichten konnte.
Kleiner Wehrmutstropfen: Die Volleyballerinnen spielen in der kommenden Saison beim TV Rohrbach, da hier zum ersten Mal seit vielen Jahren keine Damenmannschaft gebildet werden konnte. Dennoch kann die Abteilung Volleyball auf eine sehr gute Jugendarbeit bauen und so hoffen, in der nächsten oder übernächsten Saison wieder bei den Damen mit einer eigenen Mannschaft präsent zu sein.
Für langjährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet Karl-Heinz Gries, 50 Jahre, Manfred Ganster und Günter Hanus, je 40 Jahre, Patrick Langner und Stefan Hien, 25 Jahre.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023