Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Über 21.500 Euro Spendenerlös beim diesjährigen 24-Stunden-Lauf

988 Läufer liefen für junge Menschen mit schwerer Behinderung in Rumänien Jedes Jahr wieder staunt der Veranstalter des 24-Stunden-Laufs, die Pfarrgemeinde St. Pirmin und St. Michael in St. Ingbert, über die großartige Lauf- und damit Spendenbereitschaft. Nachdem in den vergangenen Monaten noch vereinzelt Spenden eingegangen waren, steht nun das erfreuliche Ergebnis der Benefizveranstaltung im September fest: Mit dem diesjährigen Erlös von über 21.582 Euro wird der Malteser Hilfsdienst in Cluj, Rumänien, vielen jungen Menschen mit schwerer Behinderung ein Stück mehr Lebensqualität und Lebensfreude bieten können. Kürzlich überreichte Pfarrer Arno Vogt einen symbolischen Scheck an Pfarrer Andreas Keller, der stellvertretend für die rumänischen Malteser, nach St. Ingbert kam gekommen war und im Namen derer seinen Dank aussprach. In Rumänien ist man überglücklich über die riesige Spendensumme. Die jungen Malteser können das Geld gut gebrauchen, um für die Hilfsbedürftigen regelmäßige Besuche, Gruppenstunden, Ausflüge und Freizeiten zu organisieren. Außerdem packen sie für die Familien Hilfspakete mit dem Lebensnotwendigsten. 988 Läuferinnen und Läufer waren ins Mühlwaldstadion gekommen, um unter dem Slogan „Fit for Fair“ ihre Runden zu drehen und mit 16.560 Kilometern ein Zeichen der Nächstenliebe zu setzen. Sie formierten sich in Teams und Staffeln und machten sich dabei im „Rundengeldsammeln“ gegenseitig fruchtbare Konkurrenz. Während der Veranstaltung hat übrigens ein Kamerateam aus Rumänien einen Film über die Veranstaltung gedreht. Den Film kann sich jeder gerne auf www.solilauf.de ansehen. Die einmalige Atmosphäre und vor allem die große Spenden- und Hilfsbereitschaft beflügeln das Orga-Team der Pfarrei weiterzumachen. Der nächste 24-Stunden-Lauf wird am 8. und 9. September 2012 stattfinden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017