Nachrichten

Mittwoch, 16. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 21 ℃ · Straßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnenMarcel Mucker als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Unfallflucht auf der Meß und auf dem Parkplatz hinter dem Kino

Am heutigen Freitagvormittag stellte die Fahrerin eines orangefarbenen VW Golf Plus gegen 7.20 Uhr ihren Wagen auf einem unbefestigten Parkplatz in der Straße „Auf der Meß“ ab.

Der Parkplatz ist durch einen Holzzaun von der Straße abgetrennt. Als sie gegen 11 Uhr an ihr Fahrzeug zurückkehrte musste  sie eine größere Beschädigung der hinteren rechten Fahrzeugseite feststellen.

Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass die Beschädigungen durch ein ausparkendes Fahrzeug entstanden sein muss.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894 / 109-0 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz hinter dem Kino

Ebenfalls am heutigen Freitagvormittag zwischen 10.59 und 11.45 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen dort zum Parken abgestellten schwarzen BMW und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Am BMW wurde der linke vordere Kotflügel und die Stoßstange beschädigt.

Das unfallverursachende Fahrzeug könnte von roter Farbe sein.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894 / 109-0 in Verbindung zu setzen.
Polizeiinspektion St. Ingbert
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Tel. 06894 / 109-0
Fax 06894 / 109-205

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017