Nachrichten

Freitag, 23. Februar 2018 · sonnig  sonnig bei -3 ℃ · Ein Film über Graffiti-Künstler Jean-Michel BasquiatDie PARTEI beglückwünscht die CDU Crew zu ihren neuen JobsBenno Mohr verlängert seinen Vertrag in Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfallflucht – Unfallzeugen gesucht

Am Dienstag, 19.01.16, meldete ein Verkehrsteilnehmer ein Verkehrszeichen (Pfeil „rechts vorbei“), welches in St. Ingbert im Kreuzungsbereich Karl-Uhl-Straße/Albert-Weisgerber-Allee/Wiesenstraße in die Fahrbahn ragte.

Die anschließenden Ermittlungen an der Örtlichkeit ergaben, dass das Verkehrszeichen durch einen vorherigen Unfall beschädigt und dadurch komplett umgebogen wurde. Erkenntnisse zum Verursacher liegen allerdings nicht vor, da dieser unerlaubt von der Örtlichkeit flüchtete.

Zeugen des Verkehrsunfalls können ihre Hinweise bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter 06894/109-0 melden.

 

PI: St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018