Nachrichten

Freitag, 15. Januar 2021 · bedeckt  bedeckt bei -2 ℃ · Erhöhter Beratungsbedarf im vergangenen Jahr Fahrtkostenübernahme für immobile und eingeschränkte Menschen zu Impfzentren Aktuelle Warnung – Betreten von Eisflächen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

update: Infektionsgeschehen in der Homburger Senioreneinrichtung

Dem Gesundheitsamt liegen weitere Testergebnisse aus der Homburger Senioreneinrichtung vor. Demnach sind insgesamt 86 BewohnerInnen positiv getestet, zwei von ihnen wurden stationär aufgenommen.

Weiter sind aktuell noch 24 Mitarbeitende betroffen, nachdem drei Personen aus der Quarantäne entlassen werden konnten. Eine Pflegekraft wird im Krankenhaus behandelt.

Es wird nach wie vor die strikte Trennung von infizierten und nicht-infizierten Personen befolgt. Auch die durchgängige ärztliche Betreuung, wie die Heimleitung mitteilt, sei eine große Hilfe. Bestand und Nachschub an Schutzmaterialien sind sichergestellt.

Das Personal wird täglich abgestrichen. Alle bislang negativ getesteten Personen werden auch in der kommenden Woche dreimal getestet.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021