Nachrichten

Mittwoch, 22. Januar 2020 · sonnig  sonnig bei -1 ℃ · Spione Undercover 3DNeujahrsempfang beim MGV JosefstalVolleyball Oberliga: Rohrbach jubelt nach dem Sieg gegen Steinwenden

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Vandalismus in einer öffentlichen Toilette in der Spieser Straße

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter begaben sich am Montag, 09.09.2019, zwischen 20:30 und 21:15 Uhr, in die öffentl. Toilettenanlage des Vereinshauses in der Spieser Straße.

Hier zündeten sie eine kleine Menge Papiertücher an, rissen einen Seifenspender von der Wand und verunreinigten die nahe gelegene Straße Hinter den Gärten mit dem Toilettenpapier der Toilettenanlage. Die entzündeten Papiertücher konnten durch einen Zeugen schnell wieder abgelöscht werden.

Es entstand zwar nur geringfügiger Schaden, trotzdem wird darum gebeten, dass sich mögliche Zeugen bei der Polizei St. Ingbert melden (06894/1090).

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020