Nachrichten

Mittwoch, 1. April 2020 · sonnig  sonnig bei 2 ℃ · Maßnahmenkatalog bei Verstößen gegen Corona-Verordnung„St. Ingbert hilft“: Lebensmittelspenden für BedürftigeFrust in der Kaiserstraße

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Verkaufsoffener Sonntag

Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet – Autoschau findet nicht statt. Die Geschäfte sind – wie sonst an normalen Werktagen auch – geöffnet, und zwar von 13 bis 18 Uhr.

Nico Ganster, der Vorsitzende der HGSI, und Julia Haberer-Settele, Stadtmarketing gGmbH, sehen bei dem verkaufsoffenen Sonntag keine Probleme. „Es handelt sich hier größtenteils um eine Freiluftveranstaltung und auch die Geschäfte oder Lokalitäten können derzeit sorglos besucht werden“, bestätigt Ganster die Anfrage der Stadtverwaltung.

Die große Autoshow in der Fußgängerzone wurde allerdings abgesagt.

Die SaarLorLux Tourismusbörse, die für das Wochenende am 14. und 15. März in St. Ingbert geplant war, wurde vom Veranstalter Saarpfalz-Touristik abgesagt. Grund für diese Absage ist die zunehmende Verbreitung und Infektionsdichte des neuartigen Coronavirus.

Im Rahmen der Tourismusbörse fand auch regelmäßig der Biosphärenmarkt im Kuppelsaal des Rathauses statt. In Anlehnung an die Entscheidung der Saarpfalz-Touristik wird dieser ebenfalls abgesagt. Im Sinne einer Risikominimierung ist derzeit Vorsicht geboten, insbesondere bei Veranstaltungen mit vielen Besuchern in geschlossenen Räumen.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020