Nachrichten

Sonntag, 25. Oktober 2020 · wolkig  wolkig bei 12 ℃ · Der große Diktator Halbseitige Sperrung der St. Ingberter Straße in Richtung Hassel Unruhiger Donnerstag für die Feuerwehr

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Verkehrseinschränkungen in Rohrbach, St. Ingbert und Oberwürzbach

In der Hasseler Straße in Rohrbach beginnt der zweite Bauabschnitt. In der Straße werden Hauptleitungen, vom Anwesen 2 bis 44, verlegt. Die Bauarbeiten sind bis 31.12.2020 geplant.

St. Ingbert-Mitte

In der Poststraße, von der Einfahrt Schlachthofstraße bis Spitalstraße, wird der Straßenbelag erneuert. Hierzu sind verschiedene Bauabschnitte notwendig. Ab dem 28.09.2020 bis 11.10.2020, werden Rinnenplatten erneuert. In dieser Zeit ist die Poststraße nur als Einbahnstraße aus Richtung der Schlachthofstraße (nur aus Richtung Feuerwehr!) befahrbar. Der Verkehr aus Richtung Saarbrücker Straße wird umgeleitet.

Ab dem 12.10.2020 bis zum 14.10.2020 ist die Poststraße von der Schlachthofstraße bis zur Spitalstraße voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung der Poststraße von der Rickertstraße bis zur Spitalstraße wird aufgehoben, somit können die Anlieger bis zu Spitalstraße anfahren.

Vorankündigungen:

Die Straße Am Rech, im Bereich der Anwesen 1-7, in St. Ingbert-Oberwürzbach muss, wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten in der Zeit 22.09.2020 bis 24.09.2020, voll gesperrt werden.

Die Hasenfelsstraße in Oberwürzbach wird wegen Fräs- und Asphaltarbeiten, vom Anwesen 7 bis zur Hasenfelsschule, vom 19.10.2020 bis 21.10.2020, voll gesperrt.

Wegen Fräs- und Asphaltarbeiten ist die Hobelsstraße, ab dem Anwesen 32 bis 60, vom 20.10.2020 bis 24.10.2020, voll gesperrt. Die Schranke (Durchfahrt zur Bert-Brecht-Straße) wird für den Zeitraum der Baustelle geöffnet.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020