Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall auf Landstraße in Richtung Spiesen

Am Mittwoch, 14.10.2015, um 06:50 Uhr ereignete sich auf der L241, ca. 400 Meter hinter dem Ortsausgang Spiesen, in Fahrtrichtung Rohrbach, ein Verkehrsunfall.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer kommt beim Befahren der Landstraße in Richtung Spiesen nach links von seiner Fahrspur ab und gerät auf die Gegenfahrbahn. Der dort fahrende Geschädigte muss ausweichen und kommt nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er im Straßengraben landet und von Abschleppdienst geborgen werden muss. Zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kommt es nicht.

Am Fahrzeug des Geschädigten entsteht Sachschaden. Der Fahrzeugführer der den Verkehrsunfall verursacht hatte, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Bei Hinweisen zum Unfallverursacher bitte Meldung an die Polizei in St. Ingbert oder Neunkirchen.

 

PM: PI St. Ingbert, 06894/109-0

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017