Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Skischule bietet Trainingswoche & Skikurs für LangläuferAutogenes Training in BlieskastelBilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahre

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall in der Fußgängerzone

Am 27.06.12, gegen 17:40 Uhr, ereignete sich in der Fußgängerzone St. Ingbert ein Verkehrsunfall.

Beteiligt waren ein 30-jähriger Radfahrer und ein 5-jähriges Mädchen.

Der Radfahrer fuhr laut Zeugenaussagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und rücksichtslos durch die Zone, obwohl dort nur Schrittgeschwindigkeit erlaubt ist. Er stieß mit dem Kind, welches sich mit Mutter und Großmutter in Höhe der Deutschen Bank aufhielt, zusammen.

Beide Unfallbeteiligten kamen zu Fall. Das Kind wurde mit leichten Verletzungen ins Winterbergkrankenhaus Saarbrücken eingeliefert.

Der Unfallverursacher wurde nicht verletzt. Sein Fahrrad wurde nicht beschädigt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017